top of page

Die Hypi wird Hauptpartnerin


Die Hypothekarbank Lenzburg wird Hauptpartnerin des Kreisturnfestes SCHOFISE 2024. 450 Tage vor dem Grossanlass in Schafisheim haben die Verantwortlichen die Partnerschaft besiegelt.


Das Organisationskomitee ist komplett und in den verschiedensten Bereichen bereits intensiv mit der Planung beschäftigt. Einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung eines solchen Anlasses leisten die Sponsoring-Partner. OK-Präsident Stefan Riner hatte bei der Suche nach Hauptpartnern schnell die Hypothekarbank Lenzburg im Visier: «Die Hypi engagiert sich sehr stark in der Region und als Partnerin des Kreisturnverbandes Lenzburg für den Turnsport. Da war es naheliegend, die Hypi auch für SCHOFISE 2024 begeistern zu wollen», so Riner. Für die erfolgreiche Regionalbank war dann auch der Entscheid schnell gefällt: «Wir sind stolz, beim Kreisturnfest 2024 als Hauptpartnerin dabei sein zu dürfen. Für die Hypi macht diese Partnerschaft durch die Einbindung des Freiamts neben der Region Lenzburg noch mehr Sinn, weil sie bestens zu unserem Ausbau in Richtung Freiamt passt», sagt Peter Schöpp, Leiter Marketing und Kommunikation der Hypothekarbank Lenzburg.

Der Startschuss für die Sponsorensuche ist damit gefallen. Weitere regionale Unternehmen haben die Chance, als Partner am Kreisturnfest SCHOFISE 2024 dabei zu sein. Erwartet werden im Juni 2024 rund 2'000 Jugendliche und 2'000 Aktive aus der Region, dem Kanton Aargau und einige Gastsektionen aus der ganzen Schweiz. Ein Volksfest für die gesamte Bevölkerung ist damit garantiert.


93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page